Technische Redaktion / Kommunikation (m/w/div) (Vollzeit | München)

Wir revolutionieren gerade die intensivmedizinische Therapie bei Multiorganversagen und brauchen dazu unbedingt noch eine*n revolutionär gute*n Technische*n Redakteur*in.

 

Aufgaben:

  • Auswahl und Implementierung eines geeigneten Redaktions- und Content-Management-Systems (CMS)
  • Aufbau und Implementierung eines internen Terminologie-Managements
  • Erstellung und Pflege von übersetzungsgerechten Textbausteinen unter Berücksichtigung der internen Terminologie und der Regulatorischen Anforderungen
  • Überarbeitung der aktuellen Dokumente auf den o.a. Grundlagen
  • Gestaltung und Begleitung des „Change“-Prozesses für die Änderung und Freigabe von Dokumenten
  • Mitgestaltung ansprechender externer Kommunikation, wie z.B. Scientific Newsletter, etc.

 

Anforderungsprofil:

  • 5+ Jahre Berufserfahrung im Bereich Technische Redaktion/Kommunikation (oder vergleichbar)
  • Sichere sprachliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Technisches Verständnis und die Fähigkeit, Sachverhalte einfach und prägnant darzustellen/zu formulieren
  • Praxiserfahrung mit Content-Management-Tools
  • Kenntnisse in der interaktiven Darstellung (z.B. mit Solid Works Composer oder vergleichbar)
  • Kenntnisse und Erfahrung für die Bereitstellung von Inhalten in interaktiver Form (Web/App)
  • Erfahrung im Terminologie- und Übersetzungs-Management
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Von Vorteil: Knowhow der regulatorischen Grundlagen von Begleitdokumenten in der MedTech-Branche

 

Wir bieten:                                                                                                          

  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Arbeiten in einem motivierten, internationalen Team, angenehmes und modernes Arbeitsumfeld
  • Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen mit betrieblicher Altersvorsorge, monatlichen Sachgutscheinen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung, sowie flexible Arbeitszeiten
  • Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit

 

Kontakt:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in pdf-Form an:

 

Frau Cristina Gombau                    bewerbung@advitos.com        

                                                                                                                                   

Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ADVITOS GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Telefon: +49 (89) 4111842-27
http://www.advitos.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet