Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) – Schwerpunkt Kundenmanagement – (Vollzeit | Berlin)

Ihre Aufgaben
– Rechnungsstellung, Mahnwesen, Debitorenverwaltung
– Anfertigung, Bearbeitung und Versand von Korrespondenz, eigenständig sowie nach Vorlage
– Überwachung von Terminen, Fristen und Wiedervorlagen
– Digitale und physische Aktenverwaltung und -ablage
– Analyse-, Auswertungs- und Steuerungsunterstützung
– Selbstständige, strukturierte Umsetzung und Bearbeitung von Vertriebsmaßnahmen
– Ausarbeitung des jährlichen Budgets und des quartalsweisen Forecasts

Ihr Profil
– Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
– Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen
– Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Sorgfalt, Effizienz, Flexibilität, Selbstständigkeit und hoher Leistungswille
– Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
– Sicher im Umgang mit den MS Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)

Über uns
Die Corint Media GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Verwertungsgesellschaft im Bereich des Urheberrechts, deren Anteile von privaten Sendeunternehmen und Presseverleger gehalten werden. Aufgabe von Corint Media ist die treuhänderische Wahrnehmung von Rechten des Geistigen Eigentums, die sich aus Gesetzen zum Urheberrecht ergeben. Dazu verhandeln wir zum einen Lizenzverträge und führen auch Gerichtsverfahren gegen Rechteverwerter, z. B. Konzerne der sog. Plattformökonomie. Zum anderen engagieren wir uns dafür auch wissenschaftlich und partizipieren in öffentlichen Debatten, u. a. über die Auswirkungen der Digitalisierung. Die Durchsetzung der von Corint Media wahrgenommenen Rechte leistet einen signifikanten Beitrag zum Erhalt einer freien und vielfältigen Rundfunk- und Presselandschaft. Beides ist unerlässlich für den Erhalt einer funktionierenden Demokratie. Konkret setzen wir auf dem Verhandlungs- und Gerichtswege die Urheber- und Leistungsschutzrechte nahezu aller deutschen und mehrerer internationaler, privater TV- und Radiosender sowie von Presse-verlegern durch. Dazu zählen TV-Sender wie Sat.1, ProSieben, RTL, WELT, SPORT1, CNBC, Eurosport, VOX, MTV und CNN, Radiosender wie ANTENNE BAYERN, radio ffn, Klassik Radio, Radio Hamburg, Hit Radio-FFH, RPR1 und RTL RADIO, sowie Presseverleger wie Axel Springer, die DuMont Mediengruppe und die Verlagsgesellschaft Madsack.

Bei uns arbeiten Rechtsanwälte, Kaufleute und Experten für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation interdisziplinär zusammen. In unserer täglichen Arbeit legen wir Wert auf Wissen allgemeiner Zusammenhänge sowie Interesse an der Verzahnung digital-technischer und wirtschaftlicher Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Medien und Gesellschaft. Beides ist für uns Grundlage unserer Tätigkeit und der von uns vorzubereitenden oder zu treffenden Entscheidungen. Innerhalb unserer Gesellschaft setzen wir auf komplementäre Fähigkeiten all unserer Mitarbeiter, auf eigenverantwortliches Arbeiten, den Blick „über den Tellerrand“ und für „das Ganze“.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Corint Media GmbH
Lennéstraße 5
10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 206200-0
Telefax: +49 (30) 206200-33
https://www.corint-media.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet